AP 1000 – Es wird rasant an der Wand

20. April 2012


Eine PS-starke Wand? Wohl kaum, vielmehr versteckt sich hinter der rasanten These die neueste Zusammenarbeit von A.S.Création. Für die aktuelle AP 1000 Kollektion konnte der deutsche Tapetenhersteller das renommierte Porsche Design Studio für eine Zusammenarbeit gewinnen. Das Ergebnis ist innovativ und trägt eine ganz unverwechselbare Handschrift, die durch absolutes Design überzeugt. Die Serien STRIPE, CUT und SQUARE vermitteln pure Eleganz mit modernsten Ansichten, wie eine metallische Prägestruktur und gebürstete Aluminiumoptik. So verbindet die diesjährige HEIMTEX-STAR-2012-ausgezeichnete CUT Kollektion auf einzigartige Art Technik und wegweisende Ästhetik.

Die feinen grünen Linien des Musters folgen scheinbar keiner Richtung und erzeugen so eine unvergleichlich homogene Raumwirkung, die nur noch durch die hochpräzise Verarbeitung übertroffen wird – so scheint es, als seien die Elemente direkt auf den Architects Paper-Objektstoff gelasert worden – Ansichten, die nicht nur Fans von blank polierten Motorhauben zum Jubeln bringen. Die klare Formsprache der gesamten AP 1000 Reihe überzeugt auf ganzer Linie. Schwarz, Anthrazit und Beigetöne bilden die Basis für dieses formschöne Projekt, das unterbrochen von markanten Kontrasten in Türkis und Dunkelrot mit Sicherheit viele Liebhaber finden wird, egal ob sie motorisiert sind oder nicht.

(Vorschaubild Quelle: A.S.Création)