Mode trifft Tapete – Kilian Kerner Flagship-Store

2. September 2011


Dass die Erscheinung eines Geschäftes maßgeblich auf Kaufentscheidungen Einfluss nimmt, wissen wir schon länger. Wie schön und absolut stimmig ein solcher Store sich mit den ausgestellten Stücken vertragen kann, können wir seit dem 20. August im neueröffneten Flagship-Store des Berliner Designers Kilian Kerner erleben. Dort finden nicht nur Fashion Victims ihr neues Lieblingsstück. Auch Tapeteninteressierte können in der Rosenthaler Straße die perfekte Harmonie von Mode und Inneinrichtung genießen. Der eigens für die cleanen und schlichten Entwürfe des Modedesigners entworfene Shop zeigt perfekt aufeinander abgestimmte Formen, Farben und Strukturen. So wundert es kaum, dass sich die Tapeten in genialer Wiese an die Streifen und Karos in Grau und Schwarz der ausgestellten Kleiderstücke anpassen.

Die aktuelle Herbst/Winterkollektion 2011/12 von Kerner setzt mit starken Farben in Schwarz und Pink auf besonders edle Akzente. Mit einem Mix aus unterschiedlichen Texturen und Soffen und den auch an der Wand wiederverwendeten Karos und Streifen, spielt Kilian Kerner das Ass für zeitloses Design gekonnt aus. Das Deutsche Tapeten-Institut hat mit der Auswahl der silbergrau-schwarzen Tapete genau das richtige i-Tüpfelchen für die Wände des Shops gefunden – die sich im Zusammenspiel mit Fliesen, glatten Oberflächen oder rauem Backstein perfekt an das aktuelle Konzept der Entwürfe anlehnt.

So fügen sich Kleidung und Tapete unvergleichlich in das grau-weiße Konzept des Architekten Mark Bendow ein. Weitere Fotos vom Shop findet Ihr auch auf Kerners Facebook-Seite, dort wird auch auf ein Video der Shop-Opening verlinkt. Viel Spaß beim Anschauen!

(Vorschaubild Quelle: Ketchup Pleon GmbH)