Pimp deine Kneipe: Berliner verhelfen dem Café Godshot zu einem neuen Look!

28. Mai 2013


Zusammen mit dem Magazin Zitty/030 haben wir die Berliner vergangenen Herbst dazu aufgerufen, ihre Lieblingskneipe für einen Tapetenwechsel zu nominieren. Zum Voting standen: das Vögelchen (Kreuzberg), der Platzwart (Kreuzberg), das Dilemma (Neukölln), das Red Rooster (Friedrichshain) und das Café Godshot (Prenzlauer Berg).

Freuen durfte sich das Café Godshot, das sich in einem spannenden Kopf-an-Kopf Rennen am Ende durchsetzen konnte. Mit viel Tatendrang und Herzblut wurde den kahlen Wänden des Cafés ein moderner Look verpasst. „Wir konnten uns gar nicht entscheiden“, sagt Kai-Uwe, der Besitzer des Cafés. „Es gab so viele tolle Tapeten, die gepasst hätten, aber das Endergebnis – der Retro-Look für die Wand – begeistert uns alle.“

Mit der Aktion „Pimp deine Kneipe“ konnte das Deutsche Tapeten-Institut nicht nur die Berliner, sondern auch die teilnehmenden Kneipenwirte begeistern. „Wir waren von Anfang an Feuer und Flamme für die Aktion. Eine tolle, kreative Idee, die mitten ins Herz der Berliner getroffen hat. Wir sind dankbar, dass alles so toll geklappt hat und sind sicher, dass unsere Gäste den neuen Look genauso lieben werden wie wir“, so Kai-Uwe. Auch wir bedanken uns noch einmal bei allen Teilnehmern für ihren Einsatz.

Die Aktion Pimp Deine Kneipe war ein voller Erfolg

Das Café Godshot freut sich über den neuen Tapeten-Look