Ran an die Tapeten! Anna-Noëlles Showroom-Praktikum im Rückblick

15. Oktober 2013


Ran an die Tapeten! Für Anna-Noëlle, Studentin der Fächer Raumgestaltung und Mediendesign an der Bergischen Universität Wuppertal, bot sich als Deluxe-Praktikantin im Showroom „Tapetenwechsel“ in Hamburg die tolle Gelegenheit, alles rund um die Tapete kennen zu lernen.

Auf Facebook haben wir im August junge Design-Studenten und Auszubildende dazu aufgerufen, sich für das Praktikum zu bewerben. Als deutliche Siegerin unserer Facebook-Aktion zog Anna- Noëlle für eine Woche in den hohen Norden und arbeitete bei uns im Team mit.

Nach ihrer Ankunft im Showroom am Ballindamm konnte sie erst einmal in Ruhe durch die vielfältigen Musterbücher blättern und dabei einen Einblick in die aktuellen Tapetentrends gewinnen. Während der folgenden Tage gab es viel zu erleben und zu entdecken: Anna-Noëlle begleitete uns zu Beratungsgesprächen und arbeitete sich in die Feinheiten der Tapetenwelt ein – welche Tapetenarten gibt es, welche Kollektionen sind zur Zeit gefragt, welche Raumwirkung kann mit welcher Tapete erzielt werden… Außerdem erlernte unsere aufgeweckte und charmante Praktikantin bei uns die Basics des Tapezierens. Um nicht nur unseren Showroom, sondern auch die Hansestadt kennenzulernen, ging es zwischendrin auf „Tapeten-Safari“. Dabei suchte und besuchte sie Shops, Cafés, Hotels und andere Locations, in denen Tapeten aktiv zur Raumgestaltung eingesetzt werden. Viele tolle Schnappschüsse zeugen davon, dass in Hamburg viel tapeziert und dekoriert wird!

Als Krönung ihres Praktikums bekam Anna-Noëlle die Möglichkeit, das Gelernte in die Praxis umzusetzen – indem sie ein eigenes Ausstellungsmodul im Showroom tapezieren und gestalten durfte.

Während des Praktikums berichtete Anna-Noëlle regelmäßig auf Facebook über ihre Erlebnisse in Hamburg – ihr Fazit nach einer Woche Deluxe-Praktikum im Showroom „Tapetenwechsel“: „Danke für das tolle Praktikum und die Möglichkeit zahlreicher Einblicke in die Welt der Tapeten!“ Und zusätzlich zu den vielen Erfahrungen hat Anna-Noëlle auch ihre ganz persönliche Lieblingstapete gefunden: Die Graystone Estate 6964 von Rasch hat es ihr ganz besonders angetan: „Die wunderbaren floralen Elemente, die sich über die Fläche ranken, verleihen jeder Wand einen opulenten Touch. Mir persönlich gefallen klassisch ornamentale Tapeten am besten. Die Farbkombination aus Grün- und Violett-Tönen und dem tollen Schimmer-Effekt lege ich jedem Tapetenliebhaber ans Herz.“ Aus Anna-Noëlle spricht eben ein echter Tapeten-Experte…