Tapeten-Trends 2013

28. Februar 2013


Die neuen Tapeten bieten eine unerschöpfliche Vielfalt an Dessins, Farben, Materialien und Strukturen. Wir möchten Euch ein paar Highlights aus dem Vortrag „Tapeten-Trends 2013“ zeigen, den DTI-Geschäftsführer Karsten Brandt am 21. Februar 2013 im Rahmen der INVENTA in Karlsruhe gehalten hat.

Wie auch in der Mode, lassen sich die aktuellen Tapeten-Trends vier Charakteren bzw. Wohntypen zuordnen:

The Historian: Dieser Wohntyp liebt edle Details und ausdrucksstarke Ornamente. Gold-, Bronze- und Kupferglanz wirken opulent und setzen Akzente mit Wow-Effekt.

The Eccentric: Er mag es exotisch, unkonventionell und ausschweifend. Angesagt sind auch das Mischen verschiedener Looks und die Inszenierung einzelner Wände als Hingucker im Raum.

The Inventor: Abenteuerlustig, experimentierfreudig und herausfordernd – der Inventor geht bei der Inneneinrichtung oft bis an die Grenzen des Machbaren. Erlaubt ist, was gefällt.

The Geologist: Menschen dieses Wohntyps lieben das Ursprüngliche und Natürliche. Gemaserte, raue Oberflächen und natürliche Materialien liegen voll im Trend.

Tapetentrends für jeden Stil

Ob ursprünglich und natürlich, ausdrucksvoll-individualistisch oder mondän mit einem Hauch Glamour – hier einige Tapetenhighlights aus den aktuellen Frühjahrkollektionen.

Noch mehr Highlights, Trends und News rund um die dekorativen Wandkleider gibt es beim nächsten Stopp der Ausstellungsreihe „Tapeten on Tour“, die uns vom 04. bis 13. April 2013 nach Berlin ins Gesundbrunnen Center führt.