Zirkus an der Wand

19. Mai 2011


Manege frei für die großen Artisten, lustigen Clowns und unerschrockenen Dompteure des Zirkus!

Kunst als bildliche Erläuterung eines Textes. Davon spricht der Fachmann, wenn es um Illustrationen geht. Und genau diese thronen seit Anfang März als Wandbekleidung im Wiener Hotel 25hours. Erdacht und geschaffen hat diese aufwändigen Malereien Olaf Hajek, einer der bedeutendsten Illustratoren unserer Zeit. In seinem Atelier in Berlin lebt Hajek das, wovon viele träumen – seine Leidenschaft zum Beruf zu machen. Das seine Illustrationen (entgegen des immer stärker werdenden digitalen Trends) mit Farbe und Pinsel komplett am Zeichentisch entstehen, ist dabei vielleicht eines seiner Geheimnisse.

Und dass die Gäste des 25hours seine farbenfrohen Welten überlebensgroß und detailgetreu erleben können, verdanken sie einem speziellen UV-Druckverfahren, das der Tapetenhersteller Marburg Architecture für die Umsetzung der Acryl-Vorlagen von Olaf Hajek verwendet hat.

Dieses Verfahren ermöglicht eine so perfekte Abbildung der Zirkuswelten, dass selbst der unverkennbare und künstlertypische Pinselschwung auf der Tapete sichtbar wird. Und auch die so oft von Hajek verwendeten, üppig bunten und strahlenden Farben haben nichts von ihrer Leuchtkraft verloren.

Eine Tatsache von der sich jeder Wienbesucher beim Einchecken der 25hours-Suiten überzeugen kann. Neben den einzigartigen Wandverzierungen, zeugt auch das übrige Hotel Interior von der Blütezeit des Zirkus. Die Verantwortlichen beschreiben ihre kunterbunte Zirkusidee folgendermaßen: „Ein Zirkus, ist ein Ort, der surreal, überraschend und sexy ist, der mit Phantasien und Exotik spielt. Stets auf Reisen – wie der Hotelgast – spürt man temporären Charakter, echtes Handwerk und Kunst. „. Für das Design des Hauses heißt das: Antiquitäten treffen auf Erinnerungen aus dem Zirkuszelt, bunte Sessel stehen auf rohen Beton und Sägespäne umrahmt schwere Samtvorhänge.

Und aus diesem Grund ist das 25hours ein Platz für Gaukler, Künstler, Artisten und all jene, die sich der Faszination des Zirkus nicht entziehen können.

(Vorschaubild Quelle: Olaf Hajek)